In Tonndorf befindet sich die Bio-Bäckerei Springer, wo es fantastisch nach frischem Brot und Backwaren riecht. Gegenüber befindet sich eine großer Bürokomplex, in dem Firmen wie Stressless oder auch Otto Büros haben.

Bürokomplex in Tonndorf

Südlich des Friedrich-Ebert-Damm gibt es ein Wohngebiet, was wenig gepflegt ist. Alles ist mit Moos bewachsen, sogar die Straßenschilder. Die Grundstücke sind oft mit Grün überwachsen und sehen vernachlässigt aus. Die Fußwege sind schlecht, oft kaum richtig zu Fuß zu begehen.

Noch weiter südlich befindet sich überwiegend Industrie und Gewerbe. Alles ist ziemlich trostlos, ungepflegt und hässlich. Es gibt unzählige Gelände mit Industrie für Auto (Auto-Reparatur, Reifenhandel). Und ein Gewerbegelände für Schienenbedarf.

Gewerbegelände
Man kann Schienen mieten? Sachen gibt’s …

Im Wald zwischen Rahlau und Wandse ist es ruhig und schön. Dort befindet sich eine KZ-Gedenkstätte für ca. 500 Frauen des KZ Drägerwerk, die dort gefangen waren. Mehrere Frauen wurden misshandelt und eine sogar getötet, weil man ihr angebliche Sabotage vorwarf (ihr war eine Gasmaske heruntergefallen).

KZ-Gedenkstätte Drägerwerk
KZ-Gedenkstätte Drägerwerk
KZ-Gedenkstätte Drägerwerk

Auf dem Friedhof Tonndorf gibt es sehr alte Gräber, viele Soldaten des 2. Weltkrieges und einige größere Grabanlagen für Familien.

Friedhof Tonndorf

Südlich der Gleise ist überwiegend Industriegelände (Kostümverleih, Autohäuser, THW-Gelände). Es gibt ein riesiges Gelände, was wie ausgestorben aussieht, welches der Bundeswehr gehört. Es ist ein Entsorgungslager und ist gut gesichert.

Bahnübergang
Bahnübergang. Hier muss man wirklich sehr oft und sehr lange warten.
Ein alter, verwitterter Friedhof
Zwischen zwei Industriegeländen: Ein alter, verwitterter Friedhof.
THW
Den Mitarbeitern des THW war wohl langweilig: Eine Bank gebaut aus Euro-Paletten.
Entsorgungslager der Bundeswehr
Mitten in Tonndorf: Ein Entsorgungslager der Bundeswehr. Was hier wohl entsorgt wird? Gut gesichert ist es jedenfalls.

Nahe des Bahnhofs Hamburg-Tonndorf befindet sich das Studio Hamburg und ein großes Einkaufszentrum. Östlich davon befindet sich wieder Wohngebiet, überwiegen Einzelhäuser, sehr klein, z. T. etwas verwittert, zwischendurch aber auch gepflegte Häuser und ein paar Neubauten. Nördlich der Gleise sieht es ähnlich aus.

Studio Hamburg
Das Studio Hamburg, die haben eine Menge Antennen und Satelliten-Schüsseln auf dem Dach.

Am Ostender Teich befindet sich ein Freibad, das Tor war offen und ich konnte einfach so hineingehen. Es gibt einen kleinen Strand und einen Bereich, in dem man schwimmen kann.

Ostender Teich
Ostender Teich
Ostender Teich

Nördlich der Wandse befinden sich 3-5-stöckige Häuser, einige sehr neu und äußerst hübsch. Eine nagelneue Wohnanlage ist gerade am Bau, die direkt am Wald liegt.

Wohngebiet nördlich der Wandse
Wohngebiet nördlich der Wandse

Um die Pohlmannteiche befinden sich wieder Kleingartenanlagen, ein Zugang zu den Seen ist nur Besitzern möglich (Strandpark Ziegelsee).

Strandpark Ziegelsee: Wer in diesem Kleingartenverein ein Grundstück sein Eigen nennt, hat exklusiven Zugang zu einigen wunderschönen Seen.
Strandpark Ziegelsee: Wer in diesem Kleingartenverein ein Grundstück sein Eigen nennt, hat exklusiven Zugang zu einigen wunderschönen Seen.
Strandpark Ziegelsee
Strandpark Ziegelsee
Strandpark Ziegelsee
Tonndorf